Cholesterin

Ohne Cholesterin kann unser Körper nicht überleben. Zu viel Cholesterin ist jedoch sehr ungesund und kann zum Beispiel zu Herzerkrankungen führen. Glücklicherweise lässt sich ein zu hoher Cholesterinspiegel mit einem gesunden Lebensstil oder mit Hilfe von Mitteln zum Cholesterin Senken verringern.

An der Arterienwand bildet Cholesterin eine natürliche, harte Fettmasse. Es ist ein Stoff den unser Körper zum Überleben braucht. Es ist unter anderem für die Produktion von Vitamin D und wichtigen Hormonen notwendig. Cholesterin wird in der Leber produziert. Es befindet sich überall in unserem Körper und wird über die Blutgefäße transportiert. Wenn man jedoch mehr Cholesterin zu sich nimmt als man verbraucht, klammert es sich an unsere Venen und verursacht gefährliche Blutverstopfungen.

Risiken von Cholesterin

Zu viel Cholesterin in unserem Körper kann zu schweren Herzkrankheiten führen. Es kann in unseren Adern ein Blutgerinnsel bilden. Wenn sich ein solches Gerinnsel löst, kann ein tödlicher Herzinfarkt auftreten. Das Gerinnsel verhindert den Zustrom von frischem Blut zum Herzen. Wenn kein schnelles Eingreifen erfolgt, kann es zu einem tödlichen Herzinfarkt kommen. Ein weiteres Risiko von Cholesterin tritt in unseren Arterien auf. Diese können verengt werden und der Sauerstoff Zustrom zum Herzen wird geschwächt. Das wird oft als unangenehmer Druck auf der Brust empfunden und verursacht Atemwegsbeschwerden.

Ursachen von Cholesterin

Die häufigsten Ursachen von zu viel Cholesterin in unserem Körper sind fettiges Essen, zu wenig Bewegung, Übergewicht und eine ungesunde Lebensweise. Aber auch unser Alter, Geschlecht oder eine erbliche Veranlagung können eine Ursache sein. Zu viel Cholesterin in unserem Körper kann behandelt und durch eine gute Ernährung vorgebeugt werden.

Cholesterin Arten

Es gibt verschiedene Arten von Cholesterin. HDL-Cholesterin, auch als “gutes” Cholesterin bezeichnet, und LDL-Cholesterin, das “schlechte” Cholesterin.

Cholesterintest

Sie können schnell und einfach ihren Cholesterinspiegel zu Hause testen. Auch können sie sich von ihrem Hausarzt eine Blutprobe nehmen lassen. Die Blutprobe wird dann in einem Labor untersucht. Mit dem Ergebnis der Blutprobe kann der Arzt dann weitere Diagnosen stellen.

Produkte gegen Cholesterin

In der Apotheke oder im Buchhandel gibt es viele nützliche Produkte, mit deren Hilfe sie das Verhältnis von HDL- und LDL-Cholesterin zu Gunsten des guten HDL Cholesterins verschieben oder sich einfach nur mit dem Thema auseinandersetzen können. Cholesterinsenker sind eine gute Möglichkeit, das schlechte LDL-Cholesterin in ihrem Körper zu reduzieren. Die Auswahl an Büchern auf dem Markt ist riesig.


3-in-1 Cholesterin Messgerät

Das 3-in-1 Cholesterin-Messgerät von “Mission” hilft Dir auch unabhängig vom Arzt Deinen Cholesterinspiegel zu bestimmen. Einfach durch ein Tropfen Blut von der Fingerkuppe. Messung von Gesamt-Cholesterin, HDL, TRIG, LDL und Cholesterin-Verhältnis.

Jetzt kaufen Mehr Info