Bekannte Skigebiete in Österreich

Im Salzburger Land werden sie Skiorte wie Bad Hofgastein, Ischgl oder Obertauern begeistern. Steiermark, Tirol und Vorarlberg zählen zu Top Adressen für ihren Winterurlaub. Österreich ist bekannt für seine großen Skiverbunde.

Die Sportwelt Amadé umfasst zum Beispiel fünf Skiregionen mit 25 Skiorten. Von Schladming bis Flachau über Maria Alm bis Filzmoos kannst du auf fast 900 Pistenkilometern mit nur einem Skipass von Gipfel zu Gipfel gondeln. Sölden bietet dir atemberaubende Gletschertouren und Schneesicherheit. Beliebte Gletscher sind auch im Stubaital, oder Hintertux im Zillertal zu finden.

Machen dein Material startklar und verbring deinen Skiurlaub in einem vielfältigsten und abwechslungsreichsten Wintersport Paradise. Ob Wellnesshotel oder Ferienwohnung: Österreich bietet für garantiert jedes Budget die passende Unterkunft.

Hotels in Österreich finden

Powered by Booking.com

Bekannte Skigebiete in Österreich

Sölden

Sölden ist eine weltbekannte Skimetropole die einfach jeden glücklich macht: Ski Anfänger, Profis, Partyanimals und Wellness Liebhaber. Mit Anschluss an verschiedene Gletscher sorgt Sölden für Schneegarantie und unvergessliche Abfahrten.

Am Abend wacht Sölden mit einem beachtlichen Nachtleben auf und sorgt für volle Aprés Ski Bars und Diskotheken. Wem das nicht gefällt kann in edlen Restaurants und ruhigen Hotels (z.B. Hochsölden) die Bergidylle genießen.

Ischgl

Ischgl liegt auf etwa 1.300 Metern Seehöhe und gehört zu den Top Skigebieten der Alpen. Über 200 Pistenkilometer und rund 40 Liftanlagen machen Ischgl zu einem erstklassigen Skigebiet mit abwechslungsreichen und spannenden Abfahrten. Die innovative Gemeinde bietet neben regelmäßig stattfindenden Konzerten ein vorzügliches Aprés Ski dem bekanntermaßen auch in zahlreichen Filmen Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Das einstige Bergdorf besticht durch Charme und Beliebtheit und zählt neben Sölden und anderen österreichischen Skigebieten zu den Top Adressen der Alpen.

Ski Amadé

Ski Amadé ist ein riesiger Skiverbund im Herzen Österreichs mit derzeit 28 teilnehmenden Skiorten. Das bedeutet, dass du mit einem Skipass Zugang zu Ski-Regionen wie die Salzburger Sportwelt, das Gasteinertal, Schladming-Dachstein, Hochkönig und Großartal bekommen kannst. Über 800 Pistenkilometern mit über 250 Liftanlagen machen die Skiwelt Amadé zu einem der größten Skigebiete Europas.

Besonders das leichte Schischaukeln zwischen verschiedenen Ortschaften macht Ski Amadé zu einem nie langweilig werdenden Skivergnügen. Mit geschickter Planung wirst du alle Mühe haben, eine Abfahrt zu oft zu befahren.

Stubaital

Das Stubaital im österreichischen Tirol mit den Gemeinden Neustift, Schönberg, Mieders, Telfes und Fulpmes gehört zu den Top Skigebieten in Österreich. Der Stubaier Gletscher ragt auf über 3.500 Meter hinauf und macht das Stubaital zu einer schneesicheren Adresse für Ski- und Snowboard Fans.

Das Stubaital gilt seit Jahren für Skigruppen und Familien als begehrtes Reiseziel. Das Skigebiet rund um den Stubaier Gletscher ist anspruchsvoll aber auch für Beginner geeignet. Schneesichere Abfahrten machen die Region zu einer nicht nur im Winter attraktiven Wintersport Adresse.


Hotels für deinen Skiurlaub finden

Reiseziel

Einchecken am:

Auschecken am:

Reisedatum noch unbekannt

Mehr Info