Laufen

Laufen ist ein spannender, einfacher und vor allem günstiger Sport. Laufen ist nahezu überall möglich und oft müssen sie nur am Anfang ein paar Investitionen tätigen um ein erfolgreicher Läufer zu werden. Wir geben Tipps und Tricks wie sie den Laufsport meistern, sich motivieren können, ein Lauftagebuch führen und auf ihre Laufziele hinarbeiten.

Gründe zu Laufen

Es gibt viele Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Laufen ist gesund, und gut für unseren Cholesterinspiegel. Es sorgt für einen erholsameren Schlaf und dafür, dass wir uns besser konzentrieren können. Gründe für das Laufen sind auch, dass man es nahezu überall machen kann. Es gibt fast kein Ort auf der Welt, an dem man nicht zu Laufen anfangen könnte.

Laufen für Anfänger

Als Lauf Anfänger gibt es viel zu beachten. Das größte Problem von Anfängern ist aber oft, dass sie keine Ziele haben und damit ihre Motivation verlieren. Natürlich kannst du auch einfach zum Spaß laufen, jedoch verlierst du nach einer Zeit oft die Lust dabei. Setz dir kleine und realistische Ziele und arbeiten dich nach oben. Die richtige Lauf Bekleidung oder gute Lauf Schuhe sollte dich dabei unterstützen.

Lauftagebuch

Ein Lauftagebuch ist eine gute Möglichkeit, seine eigenen Fortschritte zu dokumentieren und Ziele zu verfolgen. Wir geben Tipps, wie ein Lauftagebuch aufgebaut werden kann und wie man es am besten pflegen sollte. Das Einrichten eines Lauftagebuchs ist nicht schwer. Eine einfache Excel Tabelle oder ein Block reichen schon aus.

Nachteile und Probleme

Laufen bringt auch einige Nachteile und Probleme mit sich. Grade Anfänger sind anfällig für falsches Training oder übernehmen sich zu stark. Außerdem kannst du durch falsches Lauftraining deine Muskeln und Knochen schädigen. Problemfüße und falsche Laufschuhe sind ebenfalls ein großer Nachteil.

Trainingsplan für Anfänger

In diesem Artikel haben wir einen idealen Trainingsplan für Anfänger aufbereitet. Folge dem Plan und du kannst es schaffen, einen 10km Lauf in vier Monaten zu meistern.

Pulsuhren fürs Laufen

Ein ambitionierter Läufer sollte eine Pulsuhr mit sich führen. Das macht besonders Sinn, wenn du ein Lauftagebuch führst und zum Beispiel deinen Durchschnittspuls bestimmen möchtest. Du kannst dann sehr gut deine Fortschritte beobachten.


Die Laufbibel für Einsteiger

Ein Bestseller dessen Namen genug über den Inhalt des Buches verrät! Die perfekte Lektüre für alle Lauf Einsteiger.

Jetzt kaufen Mehr Info