Wie entstehen Falten

Falten sind das Resultat natürlicher Alterung. Während unseres Lebens begegnen wir vielen Faktoren die unsere Haut beeinflussen und Falten verursachen können. Aber wie genau entstehen Falten?

Niemand kann davor weg rennen denn Falten sind ein natürlicher Prozess des Alterns. Wenn wir älter werden, wird unsere Haut dünner, trockener und weniger elastisch. Das verursacht Falten. Doch die größten Verursacher von Falten sind die Sonne, Rauchen aber auch genetische Veranlagung. Schauen sie sich unsere 10 Tipps gegen Falten an.

Aging / Älterwerden

Wenn wir älter werden stellt unser Körper weniger neue Hautzellen her. Da das Wachstum neuer Hautzellen abnimmt, wird unsere Hautschicht dünner. In der Dermis, ein Teil unserer Hautschicht, sind wichtige Substanzen wie Kollagen und Elastin enthalten. Diese Substanzen halten unsere Haut straff und elastisch. Ohne sie wird unsere Haut schlaffer und Falten können auf der Hautoberfläche entdeckt werden.

In den letzten Jahren ist es immer leichter geworden, Falten zu behandeln. Botox, Gesichtslifting, chemisches Peeling oder Laserbehandlung sind die bekanntesten Methoden Falten zu behandeln.

Sonnenlicht

Sonnenlicht besteht aus mehreren Strahlen, darunter auch UV Strahlung. Diese Strahlen schädigen ihre Haut. UV Strahlung kann in UVA und UVB Strahlung unterteilt werden. UVA Strahlung dringt bis tief in die Dermis, auch Lederhaut genannt, ein und schädigt sie. Dort wird Kollagen und Elastin hergestellt. Das sind die beiden wichtigsten Substanzen die unsere Haut jung und gesund halten.
Die UVB Strahlung betrifft die äußere Hautschicht (Epidermis) und kann Hautkrebs verursachen. Es wird empfohlen, Sonnencreme beim Sonnenbaden zu benutzen.

Rauchen

Rauchen beschleunigt das Altern der Haut. Rauchen hat zwei entscheidende negative Auswirkungen auf die Haut. Erstens werden Arterien verengt, die die Haut mit Blut versorgen. Zweitens wird die Produktion von neuem Kollagen durch Rauchen reduziert. Knappheit an Kollagen verursacht Falten.

Rauchen ist für Faltenbildung verantwortlich

Muskelbewegung

Lachen ist gesund. Doch zur gleichen Zeit kann es auch Falten verursachen. Durch immer wiederkehrende Muskelbewegungen wie Lachen oder Stirn runzeln, werden feine Linien geformt. Diese Linien können durch den Alterungsprozess der Haut zu Falten werden. Augenfalten, auch Krähenfüße genannt, sind ein gutes Beispiel für Falten die durch Lachen verursacht werden. Stirnfalten entstehen beim Stirn runzeln.

Falten die durch Muskelbewegung verursacht werden nennt man auch Ausdruckslinien. Diese Falten können leicht durch gute Anti-aging Cremes reduziert werden.

Manchmal kann auch Luftverschmutzung die Ursache von Falten sein. Verschmutzte Luft schädigt unsere Haut. Hoher Gewichtsverlust in kurzer Zeit kann ebenfalls Falten verursachen da unsere Haut dann dünner wird und Falten hervorkommen.


FROWNIES Antifaltenpflaster für die Stirn

Eine Neuheit aus den USA: Das FROWNIES Antifaltenpflaster für die Stirn das zur Minderung der Zornesfalte zwischen den Augenbrauen beiträgt. Mit deutscher Gebrauchsanleitung.

Jetzt kaufen Mehr Info